Logo5

.

Mit kleinen Sprüngen viel erreichen - Skipping Hearts Diesen Text vorlesen lassen

"Laufen, Springen, Ballspielen - was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entspricht, gehört nicht mehr selbstverständlich zu ihrem Tagesablauf. Viele spielen stundenlang am Computer oder sehen fern.

Skipping Hearts 02
Wer als Erwachsener am Herz erkrankt, kann die Entstehung dafür schon im Kindesalter begünstigt haben. Neben der genetischen Veranlagung sind besonders Bewegungsmangel, Übergewicht und eine schlechte Ernährung wichtige Risikofaktoren. Als Folgeerkrankungen können Bluthochdruck und Fettstoffwechselstörungen entstehen.
Skipping Hearts möchte Kinder bewegen und bietet ihnen ein Training im Bereich Rope Skipping (sportliche Form des Seilspringens) an. Rope Skipping eignet sich hervorragend, um Kindern eine gute sportmotorische Basis zu vermitteln. Im Team werden Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft, aber auch Koordination, Beweglichkeit und das Rhythmusgefühl verbessert.
Des Weiteren können Kinder durch das Skipping Hearts-Programm etwas über ihr eigenes Herz erfahren. Schlägt mein Herz schneller, wenn ich springe? Was gehört auf mein Pausenbrot und warum ist es wichtig, auf eine gute Ernährung zu achten? Skipping Hearts gibt Antworten und die Möglichkeit, sich mit dem eigenen Herz auseinanderzusetzen." (Quelle: www.skippinghearts.de )

Zum zweiten Mal hat unsere Schule an dem Workshop teilgenommen. Diesmal waren es die SchülerInnen der 4a. Leider reichen die Kapazitäten nur für eine Klasse pro Schule aus.

Skipping Hearts 01
Und so lief der Workshop ab: In zwei Schulstunden werden die Grundtechniken des Rope Skippings von einem Workshopleiter vermittelt.
Als Abschluss präsentiert die Klasse in einer kurzen Vorführung das Gelernte vor den anderen vierten Klassen und Eltern. Erstaunlich, wie viel man in so kurzer Zeit lernen kann! Danach dürfen auch die Zuschauer selbst die Seile ausprobieren.
Den SchülerInnen hat es auch dieses Jahr wieder viel Spaß gemacht. Einige haben die Lust am Seilspringen entdeckt und deshalb haben wir diesmal viele Seile bestellt, damit wir sie im Unterricht, aber auch in den Pausen für unsere SchülerInnen bereit stellen können.

Skipping Hearts 03

Dieser Artikel wurde bereits 561 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
66573 Besucher