Logo5

www.gs-ohmstede.de / 5: Schulleben / 5.2: Leseclub > Leseclub "Die Ohmsteder Schmöker"
.

Leseclub "Die Ohmsteder Schmöker" Diesen Text vorlesen lassen

Autor: nicolegourdonbrand 31.10.2017

Seit dem Schuljahr 2016/2017 gibt es an unserer Schule einen Leseclub. Darauf sind wir sehr stolz, da wir uns mit einem Konzept bewerben mussten und auserwählt wurden. In Oldenburg sind wir die einzige Grundschule mit einem Leseclub. Finanziert wird er von der Stiftung Lesen im Programm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" (Bundesministerium für Bildung und Forschung). Über einen Zeitraum von mehreren Jahren erhalten wir umfangreiche Medienpakete in Form von Büchern, Zeitschriften, Spielen, Apps , DVDs und Hörspielen.

Unsere Schüler haben ganz unterschiedlich ausgeprägte Lesefertigkeiten. Wir möchten unsere Schüler ohne Druck an das Lesen heranführen und sie in einer netten Lernumgebung zum Lesen motivieren. Das können sie im Leseclub. Täglich haben wir ein außrunterrichtliches Leseclub-Angebot, in dem sich die Schüler einbringen können. Sie lesen, basteln, malen, lachen und sprechen über ihre Bücher. Manchmal schreiben sie auch eigene Geschichten oder spielen kleine Sketche oder Theaterstücke vor. Uns liegt sehr daran, dass die Schüler auch kreativ mit einem Buch umgehen dürfen und verschiedene Arten kennen lernen, was man mit einem Buch alles machen kann. Die Betreuuer des Leseclubs sind ehrenamtlich und nehmen regelmäßig an Weiterbildungen der Stiftung Lesen teil.

Im Moment sind fast die Hälfte unserer Schüler Mitglied im Leseclub. Natürlich dürfen sie sich auch Medien ausleihen. Das wird besonders für die Ferien genutzt.

Im letzten Schuljahr waren die Vorbereitung eine Programmpunktes der KIBUM (Kinder- und Jugendbuchmesse) und der Vorlesewettbewerb die Highlights.

KIMBUM02 KIMBUM01

Momentan steht der Vorlesetag am 17. November an und danach die Adventsgeschichten. Zu den Zeugnissen möchten unsere Teilnehmer einen Büchertausch organisieren.

Das sind die aktuellen Leseclub-Betreuer.

Leseclub Betreuer

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 623 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
66573 Besucher