Logo5

www.gs-ohmstede.de / 1.1: Archiv > Besuch bei der Feuerwehr im Januar 2018
.

Besuch bei der Feuerwehr im Januar 2018 Diesen Text vorlesen lassen

Autor: nicolegourdonbrand 28.01.2018

Feuerwehr3a_Teaser

Im Unterricht erfahren die Schüler im Sachunterricht Klasse 3 viel über die Entstehung, Wirkung und Gefahren von Feuer. Damit es nicht nur bei der Theorie bleibt, besuchen alle dritten Klassen jedes Jahr die Berufsfeuerwehr Oldenburg, die sich für unsere Schule auch um den vorbeugenden Brandschutz kümmert.

Paul aus der 3a hat seine Eindrücke für uns aufgeschrieben:
"Am 15.01.18 haben wir die Feuerwache 1 besucht. Der Feuerwehrmann hieß Florian. Zuerst waren wir im Besprechungsraum. Da hat uns Florian einen Film gezeigt. In dem Film wurde gezeigt, wie schnell ein Kinderzimmer brennen kann. Und dann haben wir uns die Stange angeguckt, an der die Feuerwehrmänner runterrutschen. Sie war 10 Meter hoch! Danach haben wir uns die Feuerwehrfahrzeuge angesehen. Zuerst haben wir uns den Mannschaftswagen angeguckt.

Feuerwehr_3a_004

Und ich habe einen echten Feuerwehrhelm aufgesetzt.

Feuerwehr_3a_006

Dann hat uns Florian die Schere und den Spreizer gezeigt. Wir sind dann nach draußen gegangen und haben ein kaputtes Auto gesehen.

Feuerwehr_3a_003

Daran haben die Feuerwehrleute mit der Schere und dem Spreizer geübt, wie sie Menschen aus einem Auto befreien können. Am Ende hat uns Florian noch gezeigt, wie hoch man die Drehleiter ausfahren kann. Sie kann man 36 Meter ausfahren. Das war höher als die Feuerwache.

Feuerwehr_3a_002

Dann haben wir noch ein Gruppenfoto gemacht und uns verabschiedet. Mit dem Bus sind wir wieder zur Schule gefahren."
Selina ergänzt noch:" Die Stange war so hoch. Manche Kinder wollten sie runterrutschen. Aber es hat sich keiner getraut. Wir durften auch noch die Ausrüstung in die Hand nehmen. Sie war sehr schwer, sie wiegt 32 Kg.

Feuerwehr_3a_005

In dem Film haben sie ein Kinderzimmer in Berlin angezündet. In dem Zimmer war in 6 Minuten alles weg. Auf der Feuerwehrwache hat es Spaß gemacht!"

Feuerwehr_3a_001

Dieser Artikel wurde bereits 542 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
80628 Besucher